VOLMEPARK

Projekt   Volme Freizeitpark Kierspe
Auftraggeber   Stadtverwaltung Kierspe
Ort   Kirspe
Planungszeitraum   2014
Leistungsumfang   Planung (Lph 2)
Partner   Spreen Architekten
Bausumme   800.000 Euro
Größe   1,2 ha
Auszeichnung   3. Preis Wettbewerb, 2014


Auf einer Industriebrache im Zentrum der Stadt Kierspe entsteht der neue Volme Freizeitpark, dessen Zentrum und Mittelpunkt der renaturierte Bachlauflauf der Volme ist. Die Geschichte des Volmetals von der urzeitlichen Entstehung über die industrielle Überformung bis zur jetzigen Wiedergeburt wird mit der mythologische Figur der Aphrodite erzählt. Aphrodite, der Schaumgeboren, die aus den Wellen kommend Schönheit und Harmonie in die Welt. Die harmonischen Bewegung und die ureigene Kraft des Bachlaufs werden bildnerisch auf die Gestaltung des Freizeitpark, übertragen. Mit der Revitalisierung der Volme setzt nicht nur der Heilungsprozess einer überformten Landschaft ein, es ist auch die Geburt von etwas Neuem und natürlich Schönem, dem Volmepark.

to top